// APG Park, Heerlen [NL]

Der Park ist aus der Verknüpfung alter Villagärten beim Bau eines Verwaltungskomplexes in den 60er Jahren in Heerlen entstanden. Über die Jahre ist er zu einer wilden Mischung verschiedener Elemente verkommen.
Der Entwurf unterstreicht die wertvollen Elemente und entfernt weniger wertvolle. Eine gefaltete, schwebende Route verbindet die Stadt mit dem Park und fasst die Bestandteile des Parks zusammen. 

(1) historische Villas
(2) Verwaltungsgebäude 
(3) Route
(4) historischer Rosengarten
(5) historischer Farngarten 

Kenndaten:
Auftraggeber: APG Heerlen
Bausumme: 1.500.000 Euro
Stand: Ausführung 2010
Eigener Beitrag: Projektleiter, Büro VCenK, Maastricht
Bild 1 Seite 1
Bild 2 Seite 2
Einrichtung Park, Bestand-Neu
Bild 3 Seite 3
Prinzip Hauptroute
Modellfoto
Bild 4 Seite 4
Bild 5 Seite 5
Perspektive Eingang
Bild 6 Seite 6
Collage Eingang